Das Kinderdorf Pestalozzi in Trogen

Cover «Das Kinderdorf Pestalozzi in Trogen»

«Wir wollen in unserem Kinderdorf kriegsgeschädigten Kindern aus unseren Nachbarländern eine Heimstätte schaffen» – ab 1946 wurde in Trogen im Kanton Appenzell Ausserrhoden ein Dorf für Kriegswaisen errichtet. Am Bau beteiligt waren Hunderte von Freiwilligen aus der Schweiz und ganz Europa zusammen mit der Gründergruppe um Walter Robert Corti. Als Architekt hat Hans Fischli die Pläne für die Kinderhäuser entworfen, die möglichst rasch und einfach erbaut wurden. Ein Dorf aus Fischlis Appenzellerhäusern und Erweiterungsbauten von Max Graf und Ernst Gisel bildet seither ein Ort des friedlichen Zusammenlebens und des Austauschs.

Teaser Trogen

 

eBook: Das Kinderdorf Pestalozzi in Trogen

 

Autor: Ueli Habegger

Preis
CHF 16.00
GSK-Mitgliederpreis
CHF 11.00
Typ:
Buch
Abbildungen
55
Seitenzahl
48
Artikelnummer
SKF-1061D-PRT
Inhaltssprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
ISBN
978-3-03797-661-6
Bandnummer
Serie 107, Nr. 1061
Verlag
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte