Der Schlosspark Oberhofen

Cover «Der Schlosspark Oberhofen»

Das Schloss und der Park von Oberhofen liegen direkt am Ufer des Thunersees und bieten einen atemberaubenden Blick auf See und Alpen. Der Park, wie er sich heute zeigt, entstand in seinen Grundzügen, nachdem das Schloss 1844 in den Besitz der gräflichen Familie de Pourtalès übergegangen ist. Der Obstgarten wurde in einen Park im Stil der englischen Landschaftsgärten umgewandelt und seither schmücken farbenprächtige Rabatten die hausnahen Gärten. Die eindrucksvolle Verschmelzung von Park und umliegender Landschaft macht die Faszination dieser Anlage aus. Bis heute hat die Attraktivität dieser Gartenoase an nichts eingebüsst. Sie ist ein einzigartiges Beispiel einer historistischen Gartengestaltung des 19. Jahrhunderts im Alpenraum.

 

E-Book: Der Schlosspark Oberhofen (erscheint im Herbst 2019)

:)

Preis
CHF 16.00
GSK-Mitgliederpreis
CHF 11.00
Typ:
Buch
Abbildungen
90
Seitenzahl
56
Autoren
Jörg Matthies
Vera Heuberger
Artikelnummer
SKF-1048D-PRT
Inhaltssprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
ISBN
978-3-03797-612-8
Bandnummer
Serie 105, Nr. 1048
Verlag
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte