Die Kunstdenkmäler des Kantons Thurgau IX. Zwischen Bodensee und Bürglen

Die Kunstdenkmäler des Kantons Thurgau IX. Zwischen Bodensee und Bürglen

Das Herzstück des Bands bildet das Frauenkloster Münsterlingen: ein kulturhistorisches Juwel erster Güte, das zu den bedeutenden Barockbauten der Region zählt. Unter den Profanbauten wartet das Buch mit herausragenden Schlössern auf, z.B. das über dem Dorf thronende Schloss Bürglen. Prägend für die Region war die blühende Textilindustrie; sowohl Bürglen als auch Berg erlebten um 1900 einen gewaltigen Bauboom, der die Siedlungen urban überformte.

 

360°

 

elektronische Ausgaben

:) r.

Preis
CHF 120.00
GSK-Mitgliederpreis
CHF 83.00
Typ:
Buch
Abbildungen
500
Seitenzahl
492
Autoren
Peter Erni
Regine Abegg
Artikelnummer
KDS-0137D-PRT
Inhaltssprache
Deutsch
Erscheinungsdatum
ISBN
978-3-03797-337-0
Bandnummer
137
Verlag
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte