Die Kirche Saint-Nicolas in Hérémence

Cover «Die Kirche Saint-Nicolas in Hérémence»

In Hérémence erhebt sich ein bedeutendes Zeugnis der Schweizer Architektur des 20. Jahrhunderts. Das weitab städtischer Zentren gelegene Dorf, das von Land- und Viehwirtschaft lebte, avancierte durch den Bau der Grande-Dixence zu einem Vorreiter der Moderne. Die Verwendung von Beton im Kunstwerk eröffnet Gestaltungsmöglichkeiten zu den skulpturalen Volumen der Kirche Saint-Nicolas. Errichtet 1967–1971 nach Plänen von Walter Maria Förderer, zeichnet sich Ihre kühne Architektur aus durch die Abfolge der voluminösen Baukörper, als auch der Sorgfalt, mit der jedes Detail ausgeführt wurde. Diese bahnbrechenden Qualitäten machen sie zu einem einzigartigen Bauwerk.

 

> Version imprimée française : L’Église Saint-Nicolas d’Hérémence
> Printed version english : The Church of Saint-Nicolas d’Hérémence

> E-Book française : EPUB L’Église Saint-Nicolas d’Hérémence
> E-Book deutsch : EPUB Die Kirche Saint-Nicolas in Hérémence
> E-Book english : EPUB The Church of Saint-Nicolas d’Hérémence

:)

Autoren: Anne-Fanny Cotting, Carole Schaub

Prix
16,00 CHF
Prix membres SHAS
11,00 CHF
Type:
Buch
Illustrations
48
Nombre de pages
52
Numéro d'article
SKF-1092D-PRT
Langue
Deutsch
Année de parution
ISBN
978-3-03797-742-2
Numéro de volume
Serie 109, Nr. 1092
Maison d'édition
Société d'histoire de l'art en Suisse SHAS